Personal Training

PERSONAL TRAINING

Im Rahmen eines Einzeltrainings, kann gezielt auf individuelle Bedürfnisse eingegangen und gemeinsam den körperlichen Zielen entgegen gearbeitet werden. Ein Training involviert Pilates sowie auch Yoga Elemente und kombiniert das Beste aus beiden Welten. So kann gezielt auf den Kunden und dessen Bedürfnisse eingegangen werden. Die erste Einzelstunde dauert 75 Minuten und umfasst die Evaluierung der persönlichen Ziele, Erläuterung & Umsetzung der Basics um das Training sicher und effizient durchzuführen, ein Körperscreening um das Training auf die vorliegenden Bedürfnisse anzupassen und eigene Stärken und Schwächen kennenzulernen, eine Besprechung mit individuellen Tipps für den Alltag sowie ein erstes gemeinsames Training. Weitere Einzelstunden umfassen je 60 Minuten. Ein individuelles Einzeltraining kann in den eigenen 4 Wänden oder in der Pilates Werkstatt im Salzburger Nonntal stattfinden.

Gute Gründe für ein Einzeltraining?

  • Um diverse für sich relevante Themen zu vertiefen und gezielt an diesen zu arbeiten: Beckenbodenansteuerung – und Kräftigung, aktive Mitte erspüren und verstehen, Stärken & Schwächen des eigenen Körpers kennenlernen und entsprechend unterstützen, Haltungsfehler kennenlernen und gezielt gegen arbeiten, Atmung verstehen, Rückbildung, Rektusdiastase und vieles mehr.
  • Um sich optimal auf den Gruppenkurs vorzubereiten und um in diesem die Übungen entsprechend der eigenen Bedürfnisse anpassen zu können und  vor allem korrekt ausführen zu können. Hierzu eignet sich besonders das Starterpaket (siehe unten).
  • Um Pilates und/oder Yoga Basics immer wieder zu vertiefen und gezielte Verbesserungsvorschläge für das Training zu erhalten.
  • Um auch in den eigenen 4 Wänden trainieren zu können und um hierfür für sich passende Übungen kennenzulernen.

ALLGEMEINE KURSINFORMATION

  • Alle Trainings in Salzburg finden in der PILATES WERKSTATT statt: Nonntaler Hauptstrasse 100 | 5020 Salzburg. Außer anders vereinbart.
  • Ausreichend kostenlose Parkplätze sind rund um die Pilates Werkstatt verfügbar
  • Eine Einheit dauert 60 Minuten. Erste Einzeleinheit 75 Minuten.
  • Um rechtzeitige An- und Abmeldung wird gebeten!
  • Zu den Stunden mitzubringen sind: kleines Handtuch (optional) und Sportbekleidung

 

  • Einzeltrainings können auch online via Zoom durchgeführt werden. Hierzu wird lediglich ein Computer mit Videofunktion (gängig) und Internetverbindung, eine Matte und ein ruhiges Fleckchen in den eigenen 4 Wänden benötigt.

PREISE

Einzelstunde (1 Person)
Euro 65

Einzelstunde (2 Personen)
Euro je 45 (gesamt Euro 90)

Individuelle Kleingruppe
(exklusives Pilatestraining als Familienaktivität,
im Rahmen des Freundeskreis, Corporate Pilates)
Preis auf Anfrage

Online Training 1 on 1 (60 Minuten)
Euro 45

Preise zzgl. etwaiger Anfahrtskosten, wenn das Training in den eigenen 4 Wänden stattfinden soll. Ansonsten findet das Training in der Pilates Werkstatt, Nonntaler Hauptstrasse 100 in 5020 Salzburg statt. 

SPEZIALANGEBOT

Starterpaket Einzel- & Gruppenstunde Kombination

Euro 185

  • 3 Einzelstunden (Ersttraining 75 Minuten, weitere Einzelstunden 60 Minuten)
  • Schnupperstunde in der Gruppe
Dieses Starterkpaket ermöglicht es, die individuellen Bedürfnisse im Rahmen der Einzelstunden zu verstehen, sich hierfür maßgeschneiderte Tipps zu holen, Pilates Basics  und oder Yoga kennenzulernen und anzuwenden sowie Übungen korrekt und unter professioneller Beratung auszuführen. Dieses Paket dient dazu, auf den Einstieg in einen Gruppenkurs optimal vorzubereiten. Ebenso kann für sich selbst herausgefunden werden ob ein Gruppenkurs das Richtige ist oder weitere Einzelstunden für die ganz individuelle und persönliche Entwicklung und Zielerreichung bevorzugt werden.

ANMELDUNGEN & FRAGEN

Eva Schwaighofer

info@individualisten.at
Tel.: +43 (0) 664 / 399 46 86

„Deine Worte aus unseren Pilates Einheiten begleiten mich bis in den Alltag und sogar bei meinen Wanderungen. Meine Körperhaltung ist so viel besser geworden.“ Pilates Kundin

MEIN UNTERRICHTSSTIL
UND PERSÖNLICHE ERFAHRUNG

„Ich praktiziere selbst seit vielen Jahren Pilates und konnte dadurch beispielsweise meine starken Nackenverspannungen sowie die damit einhergehenden Kopfschmerzen loswerden. Meine Körperhaltung verbesserte sich und das Bewusstsein für meinen Körper hat sich verstärkt. Übermäßige Beweglichkeit und Überstreckungen hatten diverse körperliche Beschwerden für mich zur Folge. Daher habe ich auch erst später meine Liebe zu Yoga entdeckt. Der gezielte Muskelaufbau durch Pilates hat mir geholfen Yoga Übungen korrekt auszuführen, hat meine Tiefenmuskulatur gestärkt und mich optimal auf eine eigene Yoga Praxis vorbereitet. Heute weiß ich um die Vorzüge beider Welten. Was Pilates nicht beinhaltet, liefert Yoga und umgekehrt. Ich  schätze die Möglichkeit Pilates mit Yoga Aspekten  zu kombinieren – in meiner eigenen Praxis sowie auch in der Arbeit mit meinen Kunden  . Eva

Mein Gruppenunterricht ist fordernd aber nicht überfordernd. Keine Stunde gleicht der anderen und immer wieder wird der Schwerpunkt auf ein anderes für den Körper relevantes Thema gelegt. Dabei werden die Bedürfnisse der Klienten im Hinterkopf behalten und Wert darauf gelegt, dass von jeder Stunde nachhaltig profitiert werden kann. Jede Einheit spiegelt wieder, dass Pilates wie auch Yoga gezieltes Ganzkörpertraining ist. Ob Yoga oder Pilates Einheit. Besonderer Wert wird immer auf die korrekte Ausführung der Übungen gelegt um dem Körper Gutes zu tun und ihn an den richtigen Stellen zu fordern. Langfristig können Kunden von dieser gezielten Korrektur profitieren und berichten laufend über die optimierte Körperhaltung, die Reduktion diverser Beschwerden und das verbesserte Wohlbefinden. Körperbewusstsein und Muskelaufbau sowie Stabilität werden gefördert und auch der Spaß an der Bewegung kommt nicht zu kurz. Dank diverser Aus- und Fortbildungen kann ich meine Stunden regelmäßig durch unterschiedlichste Ansätze bereichern. So werden Aspekte der Spiraldynamik, Faszientraining oder der natürlichen und ursprünglichen Bewegungsmuster involviert sowie Yoga und Pilates  Elemente kombiniert und machen aus allen Einheiten ein einzigartiges Training mit Mehrwert.

 

Einzelstunden ermöglichen es mir nochmal gezielter auf Klienten und deren Bedürfnisse einzugehen. So kann ich mein Know How aus diversen Aus- und Fortbildungen nutzen und den individuellen Bedürfnissen entsprechend einsetzen. Zu meinen Schwerpunkten gehören Pilates und Yoga und darin vor allem die korrekte Körperhaltung, Spiraldynamik Aspekte, Prä und Post Natales Training und vieles mehr.

„Vielen Dank für das tolle Training. So durchdacht. Es hat so gut getan und war genau was ich gebraucht habe“. Kundenstimme

INTERESSE AN EINEM KURS IN DER GRUPPE?