Über

EVA

Schön, dass du mehr über Individualisten erfahren willst. Individualisten, das bin ich. Eva. Aber eigentlich auch du. Ein Individualist ist laut Duden jemand der seinen eigenen Lebensstil entwickelt und sich dadurch abhebt. Meine Intention ist es, dir dabei zu helfen deine Einzigartigkeit zu erkennen und sie hervorzuheben. Sei es in Sachen Ernährung oder Bewegung: Jeder von uns hat eine andere Ausgangssituation, unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele. Es gibt keinen 0/8/15 Ansatz der auf uns alle gleichermaßen passt. Und neben Individualität, spielt für mich auch die Ganzheitlichkeit eine wesentliche Rolle, wenn es um unser Wohlbefinden geht. In meiner Arbeit dreht sich daher alles um die Themen: anders.essen, anders.bewegen und anders.leben. Drei Aspekte die einander ergänzen und beeinflussen. Ernährung, Bewegung sowie auch unser Lebensstil spielen sich gegenseitig in die Karten und können sich genauso Steine in den Weg legen.

Ein paar Fakten über mich

Ich lebe und arbeite in Salzburg, Österreich. In erster Linie bin ich Mama einer kleinen Tochter und Partnerin eines Urban Farmers. Beruflich darf ich mich Pilates und Yoga Lehrerin sowie Ernährungstrainerin nennen. Ich bin eine ziemliche Quereinsteigern in der Gesundheitsbranche. Auch wenn ich das Ganze mittlerweile schon einige Zeit mache. Quer deshalb weil ich auf meine eigenen gesundheitlichen Probleme nie eine zufrieden stellende Antwort bekommen habe. Ich war gezwungen meine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Einmal angefangen, konnte ich allerdings nicht mehr aufhören, wollte mehr und mehr erfahren und heute ist spiegelt Beruf meinen Lebensstil wieder. Ich versuche mein Wissen laufend zu erweitern, konnte jede Menge Erfahrungen sammeln und habe im wahrsten Sinne mein Hobby zum Beruf gemacht. Noch bevor ich meine Passion für Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden entdeckt habe, habe ich Studien in den Bereichen Marketing und Kommunikation sowie Nachhaltiger Entwicklung abgeschlossen. Zwar stecke ich nicht mehr im klassischen Studienalltag, lerne dennoch täglich dazu und wälze Bücher oder bilde mich fort. Mein beruflicher Fokus liegt momentan vor allem auf dem Bereich der Bewegung. Und hier beschäftige ich mich im Speziellen mit den Themen Postnatal und Beckenboden. Der Körper fasziniert mich in all seinen Facetten und es ist spannend für mich zu sehen wie zusammenhängend unser System ist. So lasse ich in meine Arbeit als Trainerin immer wieder Aspekte rund um Ernährung und den persönlichen Lebensstil einfließen. Das Eine geht ohne das Andere nicht.

Vita

  • Dipl. Wellness- & Fitnesstrainerin
  • Dipl. Ernährungstrainerin
  • Fix Your Period Apprenticeship bei Nicole Jardim (Hormonbalance durch Ernährung)
  • Ausgebildete Pilates Trainerin (Basi Pilates)
  • Mitglied im Pilates Verband Österreich
  • Diverse Aus- und Fortbildungen in den Bereichen: Prä- und postnatales Training, Rektusdiastase, Faszientraining (u.a.)
  • 200+ YogalehrerInnen-Ausbildung im Spiraldynamik Center für Yoga und Bodymind
  • Spiraldynamik Basic Fachkraft
  • Rektusdiastase Fachkraft (Akademie Wiechers)
  • Beckenboden Fachkraft (Bebo)
  • MSc Sustainable Development & Disaster Management (Northumbria University, UK)
  • Omega Health Coach nach Dr. Roy Martina (Kinesiologisches Coaching um Verbesserungen für Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensstilveränderungen und Zielerereichungen zu unterstützen)
  • Co-Founder der Pilates Werkstatt, Salzburg
  • Co-Founder der gesunden Event-Reihe Under the Walnut Tree